Paola Baldin

Paola Baldin wurde 1993 in Baden-Württemberg geboren, wo sie heute noch zusammen mit ihrem Ehemann wohnt.

 

Zwei Sittichpärchen ergänzen als flauschige Mitbewohner das Heim und schleichen sich oftmals in ihre Werke.

 

Das Schreiben begleitet die Autorin seit Kindheitstagen und seit 2017 kann man Poesie, Dystopien und dramatische Romane aus ihrer Feder lesen.

 

Wenn sie nicht über einem ihrer Manuskripte sitzt, sucht sie in ihren Hobbies wie dem Zeichnen, Gaming und der Fotografie nach neuen Inspirationen.

 

Bisher von Paola Baldin erschienen:

Die Blüten meiner Schuld (2017)

Bionic Soul (2019)

Fremde Heimat (2020)

Rotten Hearts (2020)

A Dead Birds Song (2022)

 

Homepage

 

 

Bücher